eTiger S3b-S Funkalarmanlagen Set

193,72 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 30 bis 35 Tage

  • 21197525
  • 3700649102659
  • E-Tiger
  • eTiger Funk-Alarmanlagen Starterset S3b-S GSM:
    1 x GSM Funkgefahrenmeldeanlage
    2 x PIR Funk Bewegungsmelder ES-D1A
    2 x Funk Tür/Fensterkontakt ES-D3A
    2 x RFID Tag ES-T1A2 x Funkhandsender ES-RC1

Alarmsystem mit GSM Sender von eTiger Mehr Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Zuhause:... mehr
Produktinformationen "eTiger S3b-S Funkalarmanlagen Set"

Alarmsystem mit GSM Sender von eTiger

Mehr Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Zuhause:

  • GSM Sender Frequenz 850/900/1800/1900MHz, passend zu allen Telefon Modellen
  • Radio Frequenz: 433 MHz (±75 KHz)
  • Integrierte 100dB Sirene und Funktion telefonischer Anrufe von der Zentrale aus
  • Akzeptiert bis zu 10 Fernbedienungen, 50 Funk-Zubehörteile und 50 RFID Ausweise
  • Radio-Frequenz Sicherung der Zubehörteile: Über eine Million verschiedene Code Kombinationen
  • Sicherung/ Entsicherung des Systems durch SMS, telefonischen Anruf, oder App (iOS oder Android)
  • SMS Benachrichtigung im Falle eines Ausfalls / Wiederherstellung des elektrischen Stroms
  • SMS Benachrichtigung bei schwacher Batterie auf Zusatzgeräten
  • Audio Überwachung per Telefon
  • Möglichkeit das System zu entsichern oder die Sirene durch einen RFID Tag zu deaktivieren.
  • Speicherung von bis zu 5 Telefonnummern, 5 SMS Nummern
  • Zentraleinheit Eingang: AC 110-240V / 50-60 Hz
  • Zentraleinheit Ausgang: DC 12V /800 mA
  • Maß Zentraleinheit: 118 x 132 x 25cm (L x H x P)
  • Gewicht: 320g

 

Das eTiger S3b-S Starterset beinhaltet alles, was für die Außenhaussicherung einer kleineren Wohnung und die Installation sicherer Raumfallen nötig ist. Die Hausalarmanlage ist spielend leicht einzurichten und lässt sich unkompliziert auf bis zu 50 Funk-Zubehörteile wie Bewegungsmelder und Türsensoren erweitern.

Erweiterbare Basis mit GSM

Die Basiseinheit ist das Herzstück des Startersets. Sie verbindet sich intern mit den mitgelieferten Sensoren, Bewegungsmeldern, Fernbedienungen und den RFID-Tags über Funk, es müssen also keinerlei Kabel verlegt werden. Mit über einer Million Codekombinationen ist die Funkverbindung sicher geschützt gegen Angriffe von Einbrechern.

Nach außen hin geschieht die Kommunikation über das herkömmliche GSM-Handynetz. Der Vorteil der GSM-Anbindung: LTE, eine Datenverbindung via DSL oder Festnetz sind für den Betrieb nicht nötig. Im Alarmfall werden Besitzer blitzschnell mit einem Anruf oder einer SMS informiert. Bis zu 5 Telefonnummern und 5 SMS-Nummern lassen sich programmieren. Damit die Basis SMS-Nachrichten versenden, Sprachmeldungen machen und über Telefon ferngesteuert werden kann, muss lediglich eine aktivierte SIM-Karte eingelegt sein.

In die Basis integriert sind zwei Akkus für den Betrieb bei Stromausfall und eine laute Sirene mit 100 dB. Ein Sabotagekontakt löst Alarm aus, wenn die Anlage von der Wand gerissen wird.

Drei verschiedene Betriebsarten

Die eTiger S3b-S kennt neben den Betriebsarten Scharf und Unscharf auch noch eine dritte Variante, den Home-Modus, der Komfort und Sicherheit erheblich erhöht. Ist die Anlage unscharf, werden gar keine Alarme ausgelöst. Ist sie scharf, löst jede Sensorerkennung einen Alarm aus. Wenn man selbst zu Hause ist, will man aber weder durch eigene Bewegungen Alarme auslösen noch will man auf die Außenhaussicherung verzichten. Genau dafür ist der Home-Modus optimal: Diejenigen Sensoren, die man während des eigenen Aufenthalts selbst auslösen würde, ordnet man einfach der Home-Zone zu. Sensoren der Home-Zone lösen keine Alarme aus, wenn sich die Basiseinheit im Home-Modus befindet. Die anderen Sensoren bleiben davon unbeeinflusst.

Beispielsweise lässt sich ein Bewegungsmelder im Flur der Home-Zone zuordnen. Ist die Anlage im Home-Modus, kann man den Flur dann ohne Alarmauslösung durchqueren. Der Sensor der Haustür, der nicht zur Home-Zone gehört, löst aber weiterhin einen Alarm aus, wenn die Tür geöffnet wird. Nach außen hin geschützt bei gleichzeitig voller Bewegungsfreiheit im Inneren – das erlaubt der Home-Modus.

Umfangreiche Sicherheitstechnik

Mit jeweils zwei Funk-Bewegungsmeldern und Tür- bzw. Fensterkontakten sind im Set bereits vier Sicherungen gegen Einbrecher enthalten. Weitere Sensoren dieser Art und sog. Pet-Immune Bewegungsmelder, die nur von Menschen, aber nicht von Haustieren (unter 25 kg) ausgelöst werden, lassen sich problemlos nachrüsten. Unterschiedliche Sirenen, Langstreckensensoren, weitere RFID-Tags, Fernbedienungen und Keypads runden das Zubehörsortiment ab. Sämtliche Sensoren erkennen Manipulationsversuche und garantieren damit höchste Sicherheitsstandards, die jeden Alarmanlagen Test bestehen.

Weiterführende Links zu "eTiger S3b-S Funkalarmanlagen Set"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "eTiger S3b-S Funkalarmanlagen Set"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.