Funkalarmanlagen-Set S4-C EU

E-Tiger Funkalarmanlagen Set S4-C
262,16 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 30 bis 35 Tage

  • 21197550
  • 3700930500133
  • E-Tiger
    • günstige Alarmanlage
    • 1 x Funkgefahrenmeldeanlage mit GSM
    • 2 x Funk PIR Bewegungsmelder ES-D1A
    • 2 x Funk Tür/Fensterkontakt ES-D3A
    • 2 x Funkhandsender ES-RC1
    • 2 x RFID Tag ES-T1A
GSM-/PSTN-Alarmsystem Set Schützen Sie Ihre Familie und Ihren Wohnsitz, wenn Sie nicht da... mehr
Produktinformationen "Funkalarmanlagen-Set S4-C EU"

GSM-/PSTN-Alarmsystem Set

Schützen Sie Ihre Familie und Ihren Wohnsitz, wenn Sie nicht da sind.

Leistungsmerkmale

  • GSM Sender mit Frequenz 850/900/1800/1900MHz, passt zu allen Telefon Modellen
  • PSTN Anschlussmöglichkeit für analoges Festnetz (a/b-Schnittstelle)
  • Radio Frequenz: 433 MHz (±75 KHz)
  • Akzeptiert bis zu 30 Fernbedienungen, 50 Funk-Zubehörteile und 50 RFID Ausweise
  • Integrierte Sirene (100dB) und Funktion telefonischer Anrufe von der Zentrale aus
  • Sicherung und Entsicherung des Systems durch SMS, telefonischen Anruf, oder App (iOS oder Android)
  • Radio-Frequenz Sicherung der Zubehörteile: Über eine Million verschiedene Code Kombinationen
  • Möglichkeit das System zu entsichern oder die Sirene durch einen RFID Tag zu deaktivieren.
  • Audio Überwachung über Telefon
  • Speicherung von bis zu 5 Telefonnummern, 5 SMSNummern und 2 CMS Nummern
  • SMS Benachrichtigung im Falle eines Ausfalls / Wiederherstellung des elektrischen Stroms
  • SMS Benachrichtigung bei schwacher Batterie auf Zusatzgeräten
  • Versorgung der Zentraleinheit:
  • Eingang: AC 110-240V / 50-60 Hz
  • Ausgang: DC 12V /800 mA
  • Maß der Zentraleinheit (L x H x P): 19 x 13 x 2cm
  • Nettogewicht: 350g

Lieferumfang S4-C GSM/PSTN Set:

  • 1 x Funkgefahrenmeldeanlage mit GSM
  • 2 x Funk PIR Bewegungsmelder ES-D1A
  • 2 x Funk Tür/Fensterkontakt ES-D3A
  • 2 x Funkhandsender ES-RC1
  • 2 x RFID Tag ES-T1A

 

Das Funkalarmanlagenset S4-C von eTiger bietet modernste Sicherheitstechnik, ist steuerbar via Anruf, SMS oder App und vielfältig erweiterbar. Zum Lieferumfang gehören neben dem zentralen Bedienfeld zwei Bewegungsmelder, zwei Tür- bzw. Fensterkontakte, zwei Fernbedienungen und zwei RFID-Tags. Da die Alarmanlage Funk für die interne Kommunikation verwendet und von extern über GSM erreichbar ist, müssen außer einer Stromversorgung keinerlei Kabel verlegt werden.

Umfangreiches Zubehörsortiment

Die S4-C wächst mit ihren Herausforderungen: Für jedes Familienmitglied eine eigene Fernbedienung und einen eigenen RFID Tag, für jede Tür und jedes Fenster ein Sensor, für jeden Raum ein Bewegungsmelder, auf Wunsch auch mit spezieller Ausstattung, die Tiere bis 25 kg Gewicht ignoriert – all das und noch mehr ist mit der S4-C Hausalarmanlage möglich. Bis zu 30 Fernbedienungen sowie je 50 Zubehörteile und Tags lassen sich an der Anlage anmelden.

Dabei ist kein besonderes Know-how gefragt: Das intuitiv erfassbare Menü sowie das LC-Display des Bedienfelds erlauben eine einfache Inbetriebnahme und Erweiterung. Mit Rauchmeldern und Langstreckensensoren wird aus der Alarmanlage eine universell einsetzbare Gefahrenmeldeanlage.

Bedienfeld: laut, sicher und kommunikativ

Im Bedienfeld ist eine 100 db-Sirene verbaut, die im Falle eines Sensoralarms garantiert nicht unbemerkt bleibt. Für besondere Anforderungen lassen sich weitere Sirenen (optional mit Lichtsignal und Wetterschutz) nachrüsten, die ebenso einfach über Funk angesteuert werden wie das weitere Zubehör. Ein Sabotagekontakt an der Rückseite des Bedienfelds löst Alarm aus, wenn die Anlage gewaltsam von der Wand entfernt wird, und erhöht die Sicherheit dadurch zusätzlich.

Dank zwei integrierter Akkus bleibt die Sicherheit selbst bei einem Stromausfall erhalten – die Anlage läuft weitere 8 Stunden lang im Stand-by. Das ist genug Zeit für Besitzer, um auf den Ausfall zu reagieren. Mit eingelegter SIM-Karte meldet sich die S4-C selbstständig und informiert bis zu 5 Anruf- und 5 SMS-Nummern über alle relevanten Ereignisse. Dabei kommt das GSM-Netz zum Einsatz. Alternativ zum Mobilfunknetz kann die S4-C auch ans Festnetz angeschlossen werden. Außer der Ereignis- und Gefahrenmeldung ermöglicht die telefonische Verbindung nach draußen die Fernsteuerung der Anlage und die Audioüberwachung des Standorts.

Der Home-Modus: Sicherheitstechnik mit Komfort

Mit dem Home-Modus verfügt die S4-C über ein wichtiges Feature für eine Hausalarmanlage, das den Komfort erheblich erhöht: Sensoren wie Bewegungsmelder im Wohnungsinneren lassen sich unkompliziert einer Home-Zone zuweisen. Solche Sensoren sind inaktiv, wenn sich die Anlage im Home-Modus befindet. Davon unberührt tun die anderen Sensoren, die beispielsweise die Eingangstüren sichern, weiterhin ihren Dienst. Im Home-Modus bewegen sich Anwender also in der Wohnung, ohne Alarme auszulösen, gleichzeitig bleibt die Sicherung nach außen hin voll bestehen. Damit kann die Anlage rund um die Uhr aktiv bleiben.

Weiterführende Links zu "Funkalarmanlagen-Set S4-C EU"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Funkalarmanlagen-Set S4-C EU"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.