A B C D E F G H I J K L M N O P R S U V W Z

Alarm

Der Begriff Alarm bezeichnet in der Videoüberwachung unterschiedliche, aber inhaltlich miteinander zusammenhängende Dinge. Ein Alarmereignis liegt vor, wenn ein Videoüberwachungsprodukt eine Bedrohung erkennt. Alarmereignisse tragen unterschiedliche Bezeichnungen bei unterschiedlichen Herstellern, die Funktionsweisen sind aber ähnlich. Alarmereignisse sind unter anderem:

  • Betreten oder Befahren eines Sperrbereichs (Eindringlingsalarm, Intrusion Detection)
  • Verlassen eines Sperrbereichs (Region Exiting Alarm)
  • Zu langer Aufenthalt in einem Sperrbereich (Schutz vor Herumlungernden, Loitering Alarm)
  • Stehlen und Hinterlassen von Gegenständen (Object Removal und Unattended Baggage Detection)
  • plötzlicher Anstieg der Lautstärke über das gewöhnliche Maß hinaus (Audio Exception Detection)

Die Kamera reagiert auf das auslösende Ereignis mit einer automatischen Folgeaktion, dem eigentlichen Alarm. Sämtliche Folgeaktionen dienen dazu, berechtigte Personen über die relevante Situation umgehend zu informieren, sodass sie zeitnah die Gefahrenabwehr einleiten können. Mögliche Folgeaktionen sind:

alarm_videouberwachung

  • akustischer Alarm über eine Sirene, Ansage über einen Lautsprecher
  • optischer Alarm an einer Lichtsignalanlage
  • stiller Alarm durch die Anzeige von Nachrichten und Livebildern auf Monitoren und Mobilgeräten
  • Verständigung einer Sicherheitsleitstelle
  • Aufzeichnung des Videostreams

 

Für die meisten Alarme spielt in der Videoüberwachung Software eine entscheidende Rolle. Die Video Content Analyse (VCA) findet direkt in der Überwachungskamera, auf dem Aufzeichnungsgerät oder einem Videoserver statt. Analysen auf Basis von künstlicher Intelligenz in aktuellen Topprodukten erzielen die besten Ergebnisse bei der Unterscheidung echter Bedrohungen von scheinbaren, wodurch sich die Anzahl von Fehlalarmen drastisch reduziert.

Als Hardware-Erweiterungen stehen externe Alarmauslöser und Signalgeber für eine Verbindung mit dem Alarmeingang und -ausgang einer Kamera zur Verfügung. Darüber ist eine einfache Kombination von Sirenen und Sensoren mit der smarten Kameratechnik möglich.

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.