Hikvision DS-2CD2141G1-IDW1 Passwort
Hikvision DS-2CD2141G1-IDW1(2.8mm) bei Auslieferung aktiviert
2. April 2019
Miethäuser Videoüberwachung
Videoüberwachung in Miethäuser, was ist erlaubt?
11. Juni 2019
alle anzeigen

Hikvision präsentiert neues Handmonokular der DS-2TS03-Serie

Thermographie von Hikvision

DS-2TS03-25UM/W Thermal Monocular

Hikvision steht nicht nur für modernste Kameratechnik in der Videoüberwachung. Die technisch und optisch hochwertigen Artikel der Marken werden um Monokulare und Wärmebildkameras ergänzt, die prädestiniert für die Jagd oder die Vogelbeobachtung sind. Mit dem Hikvision DS-2TS03-25UM/W Handmonokular bringt der Qualitätshersteller aktuell ein Produkt auf den Markt, das als Leichtgewicht mit einer langen Akku-Laufzeit überzeugt. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die Highlights der neuen Thermal Monocular Wärmebildkamera von Hikvision auf.

Die Grunddaten der Kamera im Profil

Die Vielseitigkeit der neuen Wärmebildkamera von Hikvision zeigt sich bereits durch das breite Spektrum optischer Linsen. Mit einer Brennweite von 15, 25 oder 35 mm ist eine unkomplizierte Abstimmung auf Ihre individuellen Einsatzzwecke möglich. Für eine klare und präzise Darstellung der Kamerainhalte sorgt ein OLED-Display mit 1024 x 768 Pixeln.

Schalten Sie beim Handmonokular die Wärmebild-Funktion ein, ist eine Auflösung von 382 x 288 Pixeln geboten. Durch den äußerst sensiblen Wärmedetektor reagiert die Kamera auf Menschen, Tiere und andere temperierte Objekte auf einer Distanz bis zu 1.029 m. Eine generelle Zielerkennung der Kamera ist bis zu 257 Metern zugesichert, jeweils auf das Kameramodell mit 35er Linse bezogen.

Breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten

Mit seinen grundlegenden technischen Eigenschaften steht das DS-2TS03-25UM/W Thermal Monokular für eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten. Zu den wichtigsten und beliebtesten Möglichkeiten der Nutzung gehören:

– nächtlicher Einsatz von Security-Diensten
– Patrouillenfahrten auf Seen und Flüssen
– Jagd oder Vermeidung von Tierkontakten
– Bekämpfung von Verbrechen
– allgemeine Such- und Rettungsarbeiten

Gerade für das gewerbliche Umfeld, z.B. in der Gebäudesicherung, deckt das Monokular alle professionellen Bedürfnisse ab. Vom Sicherheitsdienst bis zur Land- und Forstwirtschaft ist die Handkamera mit Wärmefunktion eine sinnvolle Anschaffung. Für den privaten Nutzer ist das Thermal Monokular eine attraktive Ausstattung zur Beobachtung von Vögeln und weiteren Tieren.

Vermeidung von Tierkontakten
Suchen und retten
Sicherheitsprüfung
Patroullieren
Jagd

Bekämpfung von Verbrechen

Einfache Beobachtung mit höchster Konnektivität

Als moderne Thermal Monocular Wärmebildkamera bietet das DS-2TS03-25UM/W neben seinen optischen Funktionen ein breites Spektrum elektronischer Extras, vor allem im Bereich Konnektivität. Mittels APP ist eine schnelle Verbindung zwischen der Kamera und Ihrem Smartphone hergestellt, um aufgenommene Bilddaten über den integrierten Wi-Fi Hotspot zu übermitteln.

Ergänzend ist die Thermal Monocular Wärmebildkamera mit einem GPS-Funktion ausgestattet. Dies unterstützt die Bestimmung der Koordination des aktuellen Aufenthaltsorts und hilft bei der Lokalisierung des Gerätes über ein GPS-System, beispielsweise bei einem drohenden Verlust.

Für lange Unternehmungen in freier Wildbahn ist die Kamera mit einem starken Lithium-Akku ausgestattet. Diese sichern ohne GPS und Wi-Fi eine Betriebsdauer bis zu fünf Stunden zu, die Aufladung der fest eingebauten Akkus erfolgt schnell und unkompliziert.

Attraktive Sonderfunktionen im Profil

Das DS-2TS03-25UM/W Thermal Monocular überzeugt neben den genannten Stärken durch ein breites Spektrum an Sonderfunktionen, die gewerbliche und private Nutzer gleichermaßen reizen dürften. Hierzu gehören:

Distanzmessung: Das Thermal Monokular ermöglicht die Messung von Distanzen erfasster Objekte. Hierfür sind der oberste und unterste Punkt des Objekts zu markieren und anschließend dessen angenommene Höhe über das Display einzugeben.

Hitzepunkt-Markierung: Nach Einschalten der Wärmebildkamera ermittelt diese automatisch den wärmsten Punkt, der sich innerhalb des Sichtfeldes der Linse befindet. Diesen Punkt markiert die Kamera bei entsprechender Einstellung automatisch.

Hohe Speicherkapazität: Ab Werk ist die Kamera mit einem 16-GB-Speichermodul ausgestattet. Mit diesem bietet Ihnen das Thermal Handmonokular genügend Platz von einzelnen Schnappschüssen bis zu längeren Videoaufnahmen.

starkes LED-Licht: Mit der integrierten LED-Leuchte der Kamera sind Sie im Dunklen mit einer leistungsfähigen Lichtquelle ausgestattet. Nutzen Sie diese, um sich zu orientieren oder anderen Menschen Lichtsignale zu geben.

Fazit zum Hikvision DS-2TS03-25UM/W Thermal Monocular

Das DS-2TS03-25UM/W Thermal Monokular präsentiert sich als vielseitiges und absolut zeitgemäßes Modell mit einem breiten Funktionsspektrum. Vom Sicherheitsdienst bis zum Jäger profitieren Sie von der gehobenen optischen Qualität aller Hikvision Kameras, verbunden mit vielen Extras im technischen Bereich. Ob Verbindung mit dem Smartphone, integrierte Leuchte oder praktische Distanzmessung. Das Monokular überzeugt vor allem durch ihre durchdachten Extras.

Mit seinen kompakten Abmessungen und lediglich 460 Gramm Eigengewicht ist das Thermal Monokular einfach zu handhaben und findet mühelos in Kleidung und Gepäck seinen Platz. Der leistungsfähige Akku und das Display mit einer gestochen scharfen Bildqualität rundet die Performance hervorragend ab und macht das Monokular zu einem weiteren Aushängeschild im breiten Produktangebot von Hikvision.

//]]>