Dahua NVR5832-EI 32 Kanal 2U 8HDD WizSense Netzwerkvideorekorder

  • 32 Kanal Wiszense NVR mit Smart Funktionen
  • Unterstützt Raid0/1/5/6/10
  • Bis zu 20 Gesichtsdatenbanken mit 20.000 Bildern
  • Metadatenleistung mit künstlicher Intelligenz
  • Kfz-Kennzeichenvergleich:
  • Festplattenschnittstelle: 8 SATA-Anschlüsse

delivery-icon 22 Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tagen

Im Standardversand wird Ihre Bestellung versandkostenfrei geliefert.
    • Dahua
    • 90903986
    • 6923172589880
    Produktinformationen "Dahua NVR5832-EI 32 Kanal 2U 8HDD WizSense Netzwerkvideorekorder"

    Hauptmerkmale:

    • Smart H.265+/H.265/Smart H.264+/H.264/MJPEG-Dekodierungsformat
    • Selbstadaptive 32-Kanal-1080p-Dekodierungsfunktion
    • Max. 384 Mbit/s Eingangs-/Aufzeichnungs-/Ausgangsbandbreite
    • Unterstützt Raid0/1/5/6/10
    • KI per Rekorder: 2-Kanal-Gesichtserkennung und -erkennung, 4-Kanal-Perimeterschutz und 8-Kanal-SMD Plus
    • KI per Kamera: Gesichtserkennung, Perimeterschutz, SMD Plus, Metadaten, ANPR, Stereoanalyse, Heatmap und Personenzählung
    • Sicherheitsgrundlinie 2.3

    System

    • Hauptprozessor: Prozessor in Industriequalität
    • Betriebssystem: Embedded Linux
    • Bedienoberfläche: Web, lokale GUI

    Künstliche Intelligenz

    • KI durch Recorder: Gesichtserkennung; Perimeterschutz; SMD Plus
    • KI per Kamera: Gesichtserkennung; Video-Metadaten (Menschen, Kraftfahrzeuge und Nicht-Motorfahrzeuge); Perimeterschutz; SMD Plus; Stereoanalyse; Massenverteilung; Personenzählung; ANPR; Fahrzeugdichte; Wärmekarte

    Perimeterschutz

    • Perimeterleistungs-KI durch Rekorder (Anzahl der Kanäle): 4 Kanäle, 10 IVS-Regeln für jeden Kanal
    • Perimeterleistungs-KI nach Kamera (Anzahl der Kanäle): 16 Kanäle

    Gesichtserkennung:

    • Gesichtsattribute: Geschlecht; Altersgruppe; Brillen; Ausdrücke; Schutzmaske; Bart
    • Gesichtserkennung: Leistung der KI durch Rekorder (Anzahl der Kanäle): 2 Kanäle (bis zu 12 Gesichtsbilder/s pro Kanal)
    • Gesichtserkennungsleistung der KI durch Kamera (Anzahl der Kanäle): 16 Kanäle

    Gesichtserkennung

    • Kapazität der Gesichtsdatenbank: Bis zu 20 Gesichtsdatenbanken mit 20.000 Bildern, mit einer Gesamtkapazität von 2,5 G. Zu jedem Gesichtsbild können Name, Geschlecht, Geburtstag, Adresse, Berechtigungstyp, Berechtigungsnummer, Länder und Regionen sowie Bundesstaat hinzugefügt werden.
    • Gesichtserkennung: Leistung der KI durch Rekorder (Anzahl der Kanäle):
      • 1. 16-Kanal-FD (durch Kamera) + FR (durch Rekorder), Bild Stream: 16 Gesichtsbilder/s
      • 2. 2-Kanal-FD (per Rekorder) + FR (per Rekorder), Video Stream: 12 Gesichtsbilder/s
    • Gesichtserkennungsleistung der KI durch Kamera (Anzahl der Kanäle): 16 Kanäle

    SMD Plus

    • SMD Plus von Recorder: 8 Kanäle: Sekundärfilterung für Menschen und Kraftfahrzeuge, reduziert Fehlalarme durch Blätter, Regen und veränderte Lichtverhältnisse
    • SMD Plus per Kamera: 16 Kanäle

    Video-Metadaten

    • Metadatenleistung der KI nach Kamera (Anzahl der Kanäle): 8 Kanäle
    • Menschliche Eigenschaften: Obere Farbe, oberer Typ, untere Farbe, unterer Typ, Hut, Tasche, Alter, Geschlecht und Regenschirm
    • Kraftfahrzeugattribute: Nummernschild, Kennzeichenfarbe, Fahrzeugkarosserie, Fahrzeugmodell, Fahrzeuglogo, Rufzeichen, Sicherheitsgurt, Fahrzeuginnenraum, Fahrzeugzulassungsort.
    • Nicht-Motorfahrzeug: Merkmale Fahrzeugmodell, Fahrzeugfarbe, Personenzahl, Helm.

    Kfz-Kennzeichenvergleich:

    • ANPR nach Kamera (Anzahl der Kanäle): 8 Kanäle
    • Kapazität der Kennzeichendatenbank:
      • 1. bis zu 20.000 Kennzeichen
      • 2. Sperrliste und Zulassungslisten

    Schnittstellen:

    • Audioeingang: 1-Kanal-RCA
    • Audioausgang: 2-Kanal-RCA
    • Alarmeingang: 16 Kanäle
    • Alarmausgang: 8 Kanäle (1-Kanal-12-V-1-A-Ausgang)
    • Festplattenschnittstelle: 8 SATA-Anschlüsse, bis zu 16 TB. Die maximale Festplattenkapazität variiert je nach Umgebungstemperatur.
    • eSATA: 1
    • RS-232: 1
    • RS-485: 2 (1 Port für serielle Halbduplex-Kommunikation, 1 Port für serielle Vollduplex-Kommunikation)
    • USB: 4 (2 vordere USB 2.0-Anschlüsse, 2 hintere USB 3.0-Anschlüsse)
    • HDMI: 2
    • VGA: 2
    • Netzwerkanschluss: 2 (10/100/1000 Mbit/s Ethernet-Anschluss, RJ-45)

    Alarm

    • Allgemeiner Alarm: Bewegungserkennung; Privatsphärenmaskierung; lokaler Alarm
    • Anomaliealarm: Kamera offline; Speicherfehler; Festplatte voll; IP-Konflikt; MAC-Konflikt; Anmeldesperre; Ungewöhnliches Verhalten des Lüfters; Cybersicherheitsausnahme
    • Intelligenter Alarm: Gesichtserkennung; Perimeterschutz; Gesichtserkennung; Videometadaten (Mensch, Kraftfahrzeuge und Nicht-Kraftfahrzeuge); SMD Plus; Stereoanalyse; Massenverteilung; Personenzählung; ANPR; Fahrzeugdichte; Wärmekarte
    • Alarmverknüpfung: Aufzeichnung; Schnappschuss (Panorama); lokaler Alarmausgang; Externer IPC-Alarmausgang; Zugangskontroller; Audio; Summer; Protokoll, Voreinstellung; Email

    Technische Merkmale:

    • Zugriffskanal: 32
    • Auflösung: max. 32 MP
    • Zugriff auf Kameras von Drittanbietern: ONVIF; Panasonic; Sony; Achse; Arecont; Pelco; Kanon; Samsung
    • Mobiltelefonzugriff: iOS; Android
    • Interoperabilität: ONVIF 21.12 (Profil T; Profil S; Profil G); CGI; SDK
    • Browser: Chrome, IE 9 oder höher, Firefox
    • Mehrkanalwiedergabe: Bis zu 16 Kanäle
    • RAID: RAID 0/1/5/6/10
    • Stromversorgung. 100–240 VAC, 50–60 Hz
    • Stromverbrauch: Die Gesamtleistung des NVR beträgt ≤ 13 W (ohne Festplatte).
    • Nettogewicht: 6,4 kg
    • Maße: 439,9 mm × 457,9 mm x 89,0 mm
    • Betriebstemperatur: –10 °C bis +55 °C

    Die Dahua NVR5000-EI-Serie bietet herausragende Leistung und hochwertige Aufnahmetechnologie, die sie ideal für IP-Videoüberwachungsanwendungen machen. Es verfügt über einen leistungsstarken Prozessor, der eine hohe Zugriffs- und Weiterleitungsbandbreite sowie starke Decodierungsfunktionen bietet, die zusammen ungehinderte Streams erzeugen. Dank seines integrierten KI-Chips und der fortschrittlichen Deep-Learning-Algorithmen von Dahua unterstützt der NVR eine Vielzahl von KI-Funktionen, wie zum Beispiel hochpräzise Gesichtserkennung und Perimeterschutz. Sie verkürzen die Reaktionszeit auf Ereignisse und machen Videos interaktiver. Dieser NVR ist mit zahlreichen Geräten von Drittanbietern kompatibel und somit eine großartige Lösung für Überwachungssysteme, die mit Video Management Software (VMS) arbeiten.

    Technische Merkmale der Dahua NVR5832-EI 32 Kanal 2U 8HDD WizSense Netzwerkvideorekorder
    Alarmausgang: 8
    Alarmeingang: 16
    Auflösung max. Kamera: 32MP
    Auflösung max. Monitor: HDMI 4K (3840x2160)
    Betriebstemperatur: -10°C bis 50°C
    Fehlalarmfilter: nein
    Festplatte Schnittstellen: 8
    Gehäusefarbe: schwarz
    Gesichtserkennung: ja
    Kamerakanäle max.: 32
    Leistungsaufnahme: Max. 13,0 W
    Max. Festplattengröße pro Anschluss: 16 TB pro Festplatte
    Monitorausgang: 2x HDMI, 2x VGA
    PoE: nein
    Produktserie: Wizsense
    RAID: 0, 1, 5, 6, 10
    Serielle Schnittstelle: RS-232
    Spannungseingang: 100 to 240 VAC
    USB Schnittstelle: 2x USB 2.0 , 2x USB 3.0
    Videokomprimierung: Smart H.265+; H.265; Smart H.264+; H.264; MJPEG

    FAQ

    Dahua AcuPick

    Mit Dahua AcuPick kann das Bildmaterial nach Metadaten durchsucht werden. Beispielsweise Person, mittleren alters und blauer Kleidung. Dies spart Zeit bei der Auswertung von Videomaterial und kann analytische Daten z.B.: für den Einzelhandel liefern.

    Kontakt
    Wir sind von Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr für Sie erreichbar!

    07062 92 888-55Kontaktformular
    Händler
    Registrieren Sie sich als Händler, um von unseren günstigen Reseller-Konditionen zu profitieren.HÄNDLERANMELDUNG