Überwachung an Flughäfen

Optimierung der Flughafensicherheit und -effizienz durch fortschrittliche Videoüberwachung

Angesichts zunehmender Verkehrsstaus und des steigenden Wertes von Zeit nutzen immer mehr Reisende das Flugzeug als bevorzugtes Verkehrsmittel. Dies führt zu hohen Besucherzahlen an Flughäfen, die zahlreiche Zugänge und Abgänge, sowohl im Terminal als auch auf dem Vorfeld, frequentieren. Diese Entwicklung stellt für Sicherheitsdienste und Flughafenbetreiber, die für den Schutz der Personen und der Flughafeninfrastruktur verantwortlich sind, eine große Herausforderung dar.


Eine wichtige Aufgabe besteht darin, Sicherheitsmaßnahmen effizient und diskret zu implementieren, um den Reisenden einen reibungslosen und komfortablen Ablauf zu garantieren. Dies erfordert erhebliche Bemühungen in allen Segmenten des Flughafens und eine effektive Zentralverwaltung der Fluggäste.

Die Vorteile der Videoüberwachung an Flughäfen

  • Erhöhte Sicherheit. Die Videoüberwachung an Flughäfen verstärkt die allgemeine Sicherheit, indem sie es ermöglicht, verdächtige Aktivitäten zu erkennen und auf diese zu reagieren, bevor sie zu ernsthaften Sicherheitsbedrohungen eskalieren.
  • Effiziente Flughafenverwaltung. Intelligente Videoüberwachungssysteme unterstützen die Flughafenverwaltung bei der Steuerung des Passagierflusses und optimieren damit die betriebliche Effizienz. Dies reicht von der Lenkung der Menschenmassen bis zur Überwachung der Check-in-Schalter.
  • Verbesserung der Notfallreaktion. Im Falle eines Notfalls ermöglicht die Videoüberwachung eine schnelle Reaktion, indem sie die genaue Lokalisierung des Vorfalls liefert und so die Zeit bis zum Eintreffen der Rettungsdienste verkürzt.
  • Präzise Verkehrsanalyse. Videoüberwachungssysteme können Verkehrsflüsse analysieren und wertvolle Daten liefern, um Staus zu minimieren und die Effizienz der Fahrzeugbewegungen auf dem Flughafengelände zu verbessern.
  • Erweiterung der Servicequalität. Durch die Überwachung der Servicebereiche wie Lounges und Wartezonen können Flughäfen die Zufriedenheit der Reisenden steigern, indem sie sicherstellen, dass die Einrichtungen den Erwartungen der Passagiere entsprechen und ständig verbessert werden.

Bestseller

Dahua IPC-HDW3841EMP-S-0280B-S2 4K 8MP Outdoor WizSense Dome Kamera
  • 8MP 1/2,8 Zoll CMOS Bildsensor, herausragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und hohe Bildschärfe
  • Ausgabe von maximal 8MP 3840 × 2160 @25/30 fps
  • Eingebaute IR-LED, maximale IR-Reichweite: 30 m
  • Max. 256 GB Micro-SD-Karte, eingebautes Mikrofon
  • 12 VDC/PoE-Stromversorgung erleichtert die Installation
  • IP67 Schutz
delivery-icon Lieferzeit 30 - 40 Tage
Dahua IPC-HFW2441SP-S-0280B 4MP WizSense Fix IP Bullet Sicherheitskamera
  • Maximale Ausgabe von 4 MP (2688 × 1520)@20 fps, unterstützt auch 2560 × 1440@25/30 fps
  • H.265-Codec, hohe Kompressionsrate, ultraniedrige Bitrate
  • Unterstützt max. 256 GB Micro SD-Karte
  • eingebautes Mikrofon
  • 12 VDC/PoE-Stromversorgung
  • IP67 Schutz
delivery-icon Lieferzeit 30 - 40 Tage
Dahua SD3C405DB-GNY-AW-PV 4MP 5x Zoom Smart Dual Light Wi-Fi IP PTZ Kamera
  • PTZ Kamera mit WLAN
  • 5 x Zoom, Schwenk- und Neigefunktion
  • Smart Dual Light Infrarot und Weißlicht kombiniert für Farbbilder in der Nacht
  • Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher für Zwei-Wege-Audio Kommunikation
  • Fehlalarmfilter SMD 3.0 zur Reduzierung von Fehlalarmen
delivery-icon Lieferzeit 30 - 40 Tage
Dahua IPC-HDBW2441EP-S-0280B 4MP IR Fixed-focal Dome WizSense IP Überwachungskamera

  • 4MP/WizSense/SMD Plus (2.0)
  • 2,8mm fix Objektiv
  • H.265/H.264/MJPEG(Sekundär Stream) Codec
  • Max. IR ~30m
  • IVS, SMD 2.0
  • Micro SD Einschub
delivery-icon Lieferzeit 30 - 40 Tage

Anwendungsbereiche der Videoüberwachung an Flughäfen

Terminal Sicherheit

Im Terminalbereich der Flughäfen, wo sich regelmäßig große Menschenmassen bewegen, ist eine effektive Lenkung des Passagierstroms entscheidend für Sicherheit und Passagiererfahrung. Die herkömmliche Überwachungstechnik stößt besonders in Notfallsituationen an ihre Grenzen. Die Check-in-Bereiche spielen eine zentrale Rolle im Ablauf des Flughafens, beeinflussen maßgeblich Effizienz und Passagiererlebnis. Traditionelle Kontrollen durch das Personal können den Betriebsfluss erheblich verlangsamen und die Sicherheit des Gepäcks ist ein weiterer wichtiger Aspekt.


Hikvision antwortet mit einem breiten Angebot an Sicherheitslösungen für Flughafenterminals, die von klassischer Videoüberwachung bis hin zu fortschrittlicher KI-Technologie reichen. Dies schließt spezielle Anwendungen wie Temperaturmessungen ein, um potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen. Für die Check-in-Bereiche bietet Hikvision Lösungen an, die KI-basierte Kameras und intelligente Analysen im Backend kombinieren. Diese entlasten das Flughafenpersonal von routinemäßigen Überprüfungen und ermöglichen es ihnen, sich anderen wichtigen Aufgaben zu widmen, was insgesamt die Betriebseffizienz steigert.

Check-in-Schalter

An Check-in-Schaltern, einem neuralgischen Punkt in Flughafenterminals, herrscht häufig ein enormes Passagieraufkommen. Eine effiziente Regulierung dieses Stroms ist essentiell für die Sicherheit auf dem Flughafen und ein positives Reiseerlebnis. Traditionelle Überwachungsmethoden stoßen vor allem in Krisensituationen an ihre Grenzen. Die Check-in-Schalter sind entscheidend für den Ablauf und die Gesamteffizienz des Flughafens sowie das Passagiererlebnis. Konventionelle manuelle Überprüfungen durch das Personal können den Betriebsablauf signifikant verlangsamen, zusätzlich spielt die Gepäcksicherheit eine wesentliche Rolle.


Hikvision reagiert darauf mit umfassenden Sicherheitslösungen für Flughafenterminals, die von Standard-Videoüberwachung bis hin zu fortschrittlicher KI-Technologie reichen, einschließlich spezieller Anwendungen wie Temperaturmessungen zur Früherkennung von Risiken. Speziell für die Check-in-Schalter bietet Hikvision Lösungspakete, die KI-gestützte Videoüberwachung und intelligente Datenanalyse kombinieren. Diese entlasten das Flughafenpersonal von routinemäßigen Kontrollaufgaben, ermöglichen eine Konzentration auf andere wesentliche Tätigkeiten und tragen so zur Steigerung der Gesamtbetriebseffizienz bei.

Zufahrtsstraße

An Flughäfen führt in der Regel eine Hauptzufahrtsstraße zu den Terminals und Parkbereichen. Die Gewährleistung eines stetigen Verkehrsflusses und die Verhütung von Unfällen auf dieser Straße sind von größter Bedeutung, um Verzögerungen und potenzielle Risiken zu minimieren. Die Bewältigung des Parkplatzbedarfs stellt nach dem Zugang zum Flughafen die nächste große Herausforderung dar, da die Bereitstellung von Parkmöglichkeiten nicht nur ein Service für die Fluggäste, sondern auch eine wichtige Einnahmequelle für den Flughafen ist. Umfangreiche Parkflächen müssen effektiv verwaltet und gesichert werden, um den Bedarf an Stellplätzen zu decken.


Zur Überwachung des Verkehrs und zur Durchsetzung der Verkehrsregeln setzen Flughäfen Kontrollpunkte ein, die mit Radartechnologie die Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Fahrzeuge messen. PTZ-Kuppelkameras identifizieren Falschparker rund um die Uhr, nehmen detaillierte Beweisbilder auf und warnen Fahrer vor Verstößen. Das intelligente Parkplatzsystem von Hikvision erleichtert Flughafenbetreibern die Verwaltung der Zu- und Abfahrten der Parkplätze, unterstützt Reisende beim Finden ihrer Autos, verhindert Verkehrsstaus und reduziert den Parkplatzstress für alle Beteiligten.

Intelligente Sicherheitslösungen für Flughäfen

Parkplatz

Die Parkplatzverwaltung stellt an Flughäfen eine zentrale Herausforderung dar, sobald Fahrzeuge das Gelände betreten. Dieses Thema gewinnt weltweit an Bedeutung, da Parkplätze nicht nur den Service für Kunden verbessern, sondern auch eine wesentliche Einnahmequelle darstellen. Angesichts des Bedarfs, eine große Zahl von Fahrzeugen zu beherbergen, sind umfangreiche und gut gesicherte Parkflächen unerlässlich.


Hikvision trägt mit innovativen Lösungen zur Bewältigung dieser Herausforderung bei. Durch den Einsatz von Radar an Kontrollpunkten wird die Geschwindigkeit jedes vorbeifahrenden Fahrzeugs überwacht. PTZ-Dome-Kameras ermöglichen die kontinuierliche Überwachung und Identifizierung von Falschparkern, indem sie rund um die Uhr klare Beweisbilder erfassen und Fahrer effektiv vor Parkverstößen warnen. Das fortschrittliche Parksystem von Hikvision unterstützt Flughafenbetreiber dabei, den Parkvorgang effizienter zu gestalten. Es vereinfacht für Reisende das Finden ihrer Fahrzeuge, minimiert Verkehrsstaus und reduziert den Stress beim Parken, wodurch das Gesamterlebnis am Flughafen verbessert wird.

Rollfeld

Das Rollfeld eines Flughafens, wo Beladungen, Bewegungen sowie Starts und Landungen von Flugzeugen stattfinden, ist ein kritischer Bereich für die Flughafensicherheit. Die Überwachung dieser ausgedehnten Fläche stellt eine Herausforderung dar, da traditionelle Überwachungssysteme oft nicht in der Lage sind, das Gelände vollständig zu erfassen oder zeitnah auf Vorfälle zu reagieren.


Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, setzt Hikvision auf fortschrittliche Kamerasysteme, die eine umfassende Überwachung ermöglichen. Diese Kameras bieten Panoramasichten, die das gesamte Rollfeld abdecken können, und unterstützen somit eine effektive Überwachung und Sicherheitsmanagement. Durch die Kombination verschiedener Überwachungstechnologien ist es möglich, ein detailliertes Bild des Geschehens auf dem Rollfeld zu erhalten und somit für eine höhere Sicherheit zu sorgen.

Lager

In Flughafenlagern, wo täglich Unmengen an Fracht bewegt werden, spielt eine lückenlose Überwachung eine entscheidende Rolle. Diese Lager sind zwar ein zentraler Knotenpunkt für den Warenfluss, werden jedoch selten direkt besucht und erhalten nicht immer die Aufmerksamkeit, die sie für eine effiziente und sichere Betriebsführung benötigen.


Um den besonderen Herausforderungen in diesen Bereichen gerecht zu werden, nutzt Hikvision modernste Technologien, die es erlauben, selbst ausgedehnte Lagerflächen rund um die Uhr im Blick zu behalten. Dazu gehören Kamerasysteme, die mit einer 360-Grad-Panoramaansicht jeden Winkel des Lagers erfassen können. Diese High-Tech-Überwachungskameras lassen sich nahtlos in ein Gesamtsicherheitssystem einbinden, um so einen detaillierten und umfassenden Überblick über alle Aktivitäten und Vorgänge im Lager zu ermöglichen.


Speziell entwickelte Videolösungen, basierend auf Deep Learning, verstärken die Überwachungseffektivität, indem sie die Überwachungsdaten intelligent analysieren. Diese Systeme sind darauf ausgelegt, auch bei Nacht eine präzise Überwachung zu gewährleisten, Fehlalarme auf ein Minimum zu reduzieren und automatisch auf ungewöhnliche Aktivitäten zu reagieren. Diese fortschrittlichen Überwachungslösungen unterstützen somit nicht nur die Sicherheit im Lager, sondern optimieren auch die betrieblichen Abläufe und tragen dazu bei, den Warenumschlag effizient und sicher zu gestalten.

Überwachungstechnologie in Flughäfen

Leitstelle

Flughäfen sind komplexe Einrichtungen, die auf eine Vielzahl spezifischer Subsysteme angewiesen sind, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten. Eine zentrale Herausforderung für das Flughafenmanagement besteht darin, diese unterschiedlichen Systeme effektiv zu koordinieren und zu steuern. Hier kommt die Bedeutung einer gut funktionierenden Leitstelle ins Spiel.


Hikvisions Technologielösungen bieten hierfür eine nahtlose Integration von Software und Hardware, die zusammen ein umfassendes System bilden. Dieses System ist nicht nur einfach zu installieren und zu erweitern, sondern dank seiner modularen und flexiblen Gestaltung auch optimal auf die spezifischen Bedürfnisse eines Flughafens zugeschnitten. Diese hochgradige Integration ermöglicht eine zentralisierte Steuerung und Verwaltung aller kritischen Subsysteme, vereinfacht somit den Betrieb und trägt zu einer effizienteren Flughafenverwaltung bei.

HikCentral Professional

HikCentral Professional von Hikvision ist mehr als nur eine Software – es ist eine umfassende Plattform, die speziell dafür entwickelt wurde, die verschiedensten Unternehmensanforderungen zu erfüllen. Von den grundlegendsten Überwachungsaufgaben bis hin zu komplexen Sicherheitsmanagementprozessen bietet diese Plattform eine einheitliche Lösung, die sich nahtlos in bestehende Systeme integriert.


Ein Schlüsselelement von HikCentral Professional ist die Möglichkeit zur Verwaltung unterschiedlicher Benutzerprofile und -rollen. Diese Funktion erlaubt es Unternehmen, jedem Teammitglied genau die Werkzeuge und Zugriffsrechte zur Verfügung zu stellen, die es benötigt, um effizient zu arbeiten. So kann jeder Nutzer auf die für seine Rolle relevanten Funktionen und Informationen zugreifen, was die Effizienz im Tagesgeschäft erheblich steigert.


Durch die zentrale Zusammenführung aller Sicherheits- und Managementfunktionen auf einer Plattform vereinfacht HikCentral Professional nicht nur die tägliche Arbeit, sondern optimiert auch die Reaktionsfähigkeit und Effektivität des gesamten Sicherheitssystems."

Zugangskontrollsysteme und Identitätsverifizierung

Auf Flughäfen sichern Zugangskontrollsysteme und Identitätsverifizierung, wie biometrische Erkennungsverfahren, effektiv die Zutrittsbereiche und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Diese Systeme, unterstützt durch Videoüberwachung, ermöglichen eine präzise Überwachung und dokumentieren jeden Zutrittsversuch, was die Sicherheit signifikant erhöht. Hikvision's HikCentral Professional Software integriert diese Technologien zu einer einheitlichen Sicherheitslösung, optimiert Betriebsabläufe und verbessert das Reiseerlebnis durch schnelleren Durchgang und erhöhte Sicherheit.

Notfälle oder Unfälle

In Notfall- und Unfallsituationen auf Flughäfen ist eine schnelle Reaktion entscheidend, um die Sicherheit aller Personen zu gewährleisten und Schäden zu minimieren. Videoüberwachungssysteme spielen hierbei eine zentrale Rolle. Sie ermöglichen es Sicherheitsteams, sofortige Einblicke in die Situation zu erhalten und gezielt zu handeln. Durch den Einsatz fortschrittlicher Videoanalyse können bestimmte Ereignisse automatisch erkannt und die zuständigen Teams umgehend alarmiert werden. Dies umfasst die Erkennung von unerlaubtem Zutritt in gesicherte Bereiche, das Feststellen von zurückgelassenen Gepäckstücken oder das Identifizieren von Rauchentwicklung, die auf einen Brand hindeuten könnte.


Datenschutz

Der Datenschutz spielt bei der Videoüberwachung an Flughäfen eine kritische Rolle. Da moderne Überwachungssysteme in der Lage sind, große Mengen an personenbezogenen Daten zu erfassen und zu verarbeiten, müssen Flughafenbetreiber sicherstellen, dass ihre Sicherheitsmaßnahmen die Privatsphäre der Reisenden respektieren und im Einklang mit geltenden Datenschutzgesetzen stehen. Die Implementierung von Hikvision's HikCentral Professional Software geht Hand in Hand mit robusten Datenschutzpraktiken. Die Software ist so konzipiert, dass sie den Datenschutz durch Funktionen wie Maskierung von Personenidentitäten in Videoaufnahmen und Zugriffskontrollen für die Dateneinsicht unterstützt. Zusätzlich ermöglicht sie eine datenschutzkonforme Speicherung und Verarbeitung von Videomaterial, indem sie sicherstellt, dass nur autorisierte Personen Zugang zu sensiblen Daten haben und diese Daten nur so lange aufbewahrt werden, wie gesetzlich vorgeschrieben oder notwendig.

Kennzeichenerkennungskamera

Hikvision iDS-2CD7A46G0/P-IZHSY(2.8-12mm)/Parking 4MP ANPR Varifokal IP Bullet Kamera
  • Bildrate: max. 30fps
  • Audio in/out: 1/1
  • Alarm in/out: 2/2
  • PoE 802.3at, Typ 2, Klasse 4
  • Schutzklasse: IP67
  • Vandalismusschutz: IK10

 

delivery-icon 74 Stück lieferbar in 14 Tagen*

Schrankenanlage

Unsere speziell für die Terminaleinfahrt am Flughafen entwickelte Schrankenanlage bietet eine maßgeschneiderte Lösung für die Verkehrssteuerung und Zugangskontrolle. Mit ihrer robusten Konstruktion und zuverlässigen Leistung gewährleistet sie eine reibungslose und sichere Einfahrt für Passagiere, Mitarbeiter und Fahrzeuge.

Hikvision DS-TMG420(4m octagonal) Digitale Schranke mit 4m oktogonalem Schrankenbaum
  • Digitale Schranke mit 4m oktogonalem Schrankenbaum
  • Integrierter Maschinenkern für optimale Leistung
  • Unterstützt eine bequeme seitliche Installation dank kompakter Bauweise.
  • Anwendung von DC-Variable-Frequenzregelung für eine reibungslose Bedienung mit schnellem Öffnen und langsamen Schließen des Schrankenbaums.
  • Unterstützt Ereignisprotokolle für eine einfache Überwachung.
  • Unterstützt mehrere Anti-Fall-Modi wie IR, Fahrzeugdetektoren und Radare.
delivery-icon Lieferzeit 30 - 40 Tage

PTZ Kamera

Hikvision DS-2DF8C842IXS-AELW(T5) 4K 8MP 42x Zoom DarkFighter IR Speed Dome PTZ Kamera
  • 8MP 4K Auflösung
  • 42x optischer Zoom
  • automatischer Regensensor - mit Wischer 
  • Weitläufige Nachtsicht mit bis zu 500m IR Reichweite
  • Unterstützt die Gesichtserfassung
  • Erkennung von Fahrzeugen
delivery-icon 133 Stück lieferbar in 14 Tagen*

Domkamera für den Innenbereich

Hikvision DS-2CD2786G2-IZS(2.8-12mm)(C) 8MP 4K AcuSense Motorisierte Varifocal Kamera
  • Hochwertige Bildgebung mit 8 Megapixel 4K Ultra HD Auflösung
  • Fehlalarmreduzierung durch AcuSense Technologie
  • Klare Abbildung auch bei starkem Gegenlicht
  • Audio- und Alarmschnittstelle verfügbar
  • Infrarot Beleuchtung mit einer Reichweite von bis zu 40m
  • Hochempfindlicher Kamerasensor
delivery-icon 96 Stück lieferbar in 1-3 Tagen*
delivery-icon 285 Stück lieferbar in 14 Tagen*

Häufige Fragen und die passenden Antworten

Haben alle Modelle dieselbe Kamera + Zusatzbeleuchtung, Anti-Flimmern, BLC, DNR, WDR usw.? Ja, alle Kameras sind baugleich

Nein, in Passagierflugzeugen gibt es normalerweise keine Kameras, die zur Überwachung der Passagiere oder des Flugzeuginneren dienen. Kameras können jedoch in einigen Flugzeugen für andere Zwecke installiert sein, wie z. B. zur Überwachung des Cockpits oder für technische Zwecke, jedoch nicht zur Überwachung der Passagiere.

Kameras am Flughafen sind in Bereichen, die die Privatsphäre der Passagiere beeinträchtigen könnten, normalerweise nicht erlaubt. Dazu gehören Bereiche wie Toiletten, Umkleideräume und andere private Räume. Die Platzierung von Kameras in solchen Bereichen ist gesetzlich verboten und verstößt gegen Datenschutzbestimmungen.

Ja, Flughäfen dürfen überwacht werden, um die Sicherheit von Passagieren und Personal zu gewährleisten. Die Videoüberwachung dient der Prävention von Verbrechen und der Überwachung des Flughafengeländes, einschließlich der Start- und Landebahnen sowie der öffentlichen Bereiche wie Terminalgebäude und Parkplätze.

Der Zugriff auf die Videoüberwachung am Flughafen ist normalerweise auf autorisiertes Sicherheitspersonal beschränkt, einschließlich Mitarbeiter der Flughafenbetreiber, Sicherheitsbehörden und anderer autorisierter Personen, die für die Sicherheit des Flughafens zuständig sind. Der Zugriff erfolgt in der Regel gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen und Sicherheitsrichtlinien.

An Flughäfen, an denen die Bundespolizei die Sicherheitsaufgaben gemäß dem Luftsicherheitsgesetz übernimmt, wird Videoüberwachung gemäß den Bestimmungen des Bundespolizeigesetzes eingesetzt. Gemäß diesen Bestimmungen dürfen die Videodaten für einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert werden.

Weitere Empfehlungen

Hikvision DS-2DE7A432IW-AEB(T5) 4MP 32x Zoom Smart Tracking IR Speed Dome PTZ Kamera
Hauptmerkmale: Smart Tracking Verfolgung von Objekten Hochwertige Bildgebung mit 4 MP Auflösung Hervorragende Leistung bei schwachem Licht mit Powered-by-DarkFighter-Technologie Audiovisueller Alarm: Das weiße Blinklicht und die akustische Warnung können durch bestimmte Ereignisse ausgelöst werden 32-facher optischer Zoom und 16-facher digitaler Zoom bieten Nahaufnahmen über weite Bereiche Weitläufige Nachtsicht mit bis zu 200m IR-Reichweite Klassifizierung von Personen- und Fahrzeugzielen basierend auf Deep Learning Gesichtserfassung: Bis zu 5 Gesichter gleichzeitig erfassen 1/1.8" Progressive Scan CMOS Technische Merkmale: Bauform: PTZ Sensor: 1/1.8" Progressive Scan CMOS Lichtempfindlichkeit: 0,005 Lux Auflösung: 2560x1440 Zoom: 32x optisch, 16x digital Brennweite: 5,9mm - 188,8mm Zoomgeschwindigkeit: ca. 4,8s Blickwinkel: 50,8° - 2,6° Beleuchtung: IR IR Reichweite: bis zu 200m Schwenkbereich: 360° Neigungsbereich: -15° - 90° 3D-Positionierung PTZ-Statusanzeige Bildrate: max. 30fps Triple Streaming Videokomprimierung: H.265+/H.265/H.264+/H.264 Region of Interest (ROI): 8 feste Regionen für jeden Stream Umgebungsgeräuschfilterung Open Network Video Interface (ONVIF) Client: iVMS-4200, HikCentral Pro, Hik-Connect BLC, HLC, 3D DNR WDR: 120dB Privatzonenmaske (Privacy Mask): 24 programmierbare Polygon-Privatzonenmasken, Maskenfarbe oder Mosaik konfigurierbar RJ45 Eingebauter Speicherkartensteckplatz, unterstützt microSD/SDHC/SDXC-Karten, bis zu 256 GB Alarm in/out: 2/1 Audio in/out: 1/1 Eingebauter Lautsprecher: 1 eingebauter Lautsprecher mit einer effektiven Reichweite von max. 30 Meter Leistungsaufnahme: 42W Spannungseingang: 24 VAC Hi-PoE Betriebstemperatur: -30°C - 65°C Maße: 220 mm × 363.3 mm Gewicht: 5KG Schutzklasse: IP66 Vandalismusschutz: IK10 (ohne Glasfenster) Smart Funktionen: Bewegungserkennung Intrusion Detection (Einbruchmelder) Line Crossing Detection (virtuelle Linienüberschreitung) Region Entrance (virtuelle Regionüberschreitung-Eingang) Region Exiting (virtuelle Regionüberschreitung-Ausgang) Unattended Baggage (Erkennung liegen/stehen gelassener Gegenstände) Object Removal (Objekterkennung die aus der virtuellen Region entfernt werden) Smart Tracking: Manuelles Tracking, automatisches Tracking Gesichtserfassung: Erkennt bis zu 5 Gesichter gleichzeitig
Kontakt
Wir sind von Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr für Sie erreichbar!

07062 92 888-55Kontaktformular
Händler
Registrieren Sie sich als Händler, um von unseren günstigen Reseller-Konditionen zu profitieren.HÄNDLERANMELDUNG