Überwachungskameras für Krankenhäuser

Verbesserung der Patientenversorgung und -erfahrung im Gesundheitswesen

Im Gesundheitssektor, von Krankenhäusern über Pflegeheime bis hin zu ambulanten Diensten, ist die Bereitstellung hochwertiger Pflege und Dienstleistungen essentiell. Eine Schlüsselrolle spielen dabei moderne Überwachungskameras und Videoüberwachungssysteme, die eine effiziente, patientenorientierte Umgebung schaffen. Diese Technologien sind entscheidend für die Verbesserung des Patientenerlebnisses und tragen maßgeblich zum positiven Image einer Einrichtung bei. Durch die Implementierung von Kameras und Videoüberwachung kann das Gesundheitswesen ein neues Niveau der Sicherheit und Betreuungsqualität erreichen. Diese intelligenten Lösungen bieten nicht nur optimierte Parksysteme und digitale Informationsdisplays, sondern unterstützen auch die Pflegetechnologien, um die Abläufe zu vereinfachen. Sie gewährleisten eine sichere, komfortable und reibungslose Erfahrung für Patienten und Besucher, von der Ankunft bis zur Entlassung, und stärken das Vertrauen in die Einrichtung durch erhöhte Sicherheitsmaßnahmen und Überwachung.

Vorteile der Videoüberwachung im Krankenhaus

  • Patientenbegleitung ab Betreten des Krankenhauses. Hikvisions Lösungen bieten vom Eintritt bis zum Austritt Sicherheit und Fürsorge.
  • Sicherheitsgefühl und Fürsorge. Technologiegestützte Lösungen erhöhen das Wohlbefinden der Patienten.
  • Erkennung potenzieller Bedrohungen. Verbesserung der Reaktionszeiten und des Situationsbewusstseins für eine sichere Einrichtung.
  • Optimiertes Parken und digitale Informationsanzeigen. Ermöglichen ein patientenorientiertes Erlebnis und tragen zum positiven Image bei.
  • Optimierter Betrieb der Einrichtung. Sicherheitspersonal profitiert von AIoT für umfassendes Situationsbewusstsein und schnelle Reaktion auf Zwischenfälle.

Bestseller

Dahua IPC-HDW3841EMP-S-0280B-S2 4K 8MP Outdoor WizSense Dome Kamera
  • 8MP 1/2,8 Zoll CMOS Bildsensor, herausragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und hohe Bildschärfe
  • Ausgabe von maximal 8MP 3840 × 2160 @25/30 fps
  • Eingebaute IR-LED, maximale IR-Reichweite: 30 m
  • Max. 256 GB Micro-SD-Karte, eingebautes Mikrofon
  • 12 VDC/PoE-Stromversorgung erleichtert die Installation
  • IP67 Schutz
delivery-icon Lieferzeit auf Anfrage
Dahua IPC-HFW2441SP-S 4MP Bullet Kamera WizSense mit Falschalarmfilter
  • Hochwertige Bildgebung mit 2 MP Auflösung
  • PTZ Kamera mit 4x Zoom
  • Drehbar, neigbar und mit Zoom
  • Hervorragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen mit Starlight Technologie und bis zu 20m Infrarot
  • Fehlalarmreduzierung durch Zielklassifizierung von Menschen und Fahrzeugen basierend auf einem Deep-Learning-Algorithmus
  • integriertes Mikrofon
  • Intelligente Bewegungserkennung
  • Effiziente H.265+ Komprimierungstechnologie
  • Klare Bildgebung gegen starkes Gegenlicht dank 120 dB echter WDR-Technologie
delivery-icon Lieferzeit auf Anfrage
Dahua SD3C405DB-GNY-AW-PV 4MP 5x Zoom Smart Dual Light Wi-Fi IP PTZ Kamera
  • PTZ Kamera mit WLAN
  • 5 x Zoom, Schwenk- und Neigefunktion
  • Smart Dual Light Infrarot und Weißlicht kombiniert für Farbbilder in der Nacht
  • Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher für Zwei-Wege-Audio Kommunikation
  • Fehlalarmfilter SMD 3.0 zur Reduzierung von Fehlalarmen
delivery-icon Lieferzeit auf Anfrage
Dahua IPC-HDBW2441EP-S-0280B 4MP Dome Kamera WizSense mit Falschalarmfilter
  • Hochwertige Bildgebung mit 4 MP Auflösung
  • Hervorragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen mit Starlight Technologie und bis zu 30m Infrarot
  • Fehlalarmreduzierung durch Zielklassifizierung von Menschen und Fahrzeugen basierend auf einem Deep-Learning-Algorithmus
  • integriertes Mikrofon
  • Intelligente Bewegungserkennung
  • Effiziente H.265+ Komprimierungstechnologie
  • Klare Bildgebung gegen starkes Gegenlicht dank 120 dB echter WDR-Technologie
delivery-icon Lieferzeit auf Anfrage

Einsatzgebiete von Videoüberwachungssystemen in Krankenhäusern

Patientenüberwachung

Videoüberwachungssysteme werden in Krankenhäusern eingesetzt, um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Patienten zu gewährleisten. Durch die Überwachung von Patientenzimmern und öffentlichen Bereichen wie Wartezimmern und Fluren können medizinisches Personal und Sicherheitskräfte die Pflegebedürftigen effektiv überwachen. Dies ist besonders wichtig für Patienten mit hohem Risiko oder solche, die spezielle Aufsicht benötigen. Die Systeme ermöglichen eine schnelle Reaktion auf medizinische Notfälle oder unerwünschte Vorfälle, wodurch die Patientensicherheit erhöht wird.

Zugangskontrolle und Sicherheit des Personals

Videoüberwachung trägt wesentlich zur Sicherung sensibler Bereiche bei, wie z.B. Medikamentenlager, Neugeborenenstationen und Operationssäle. Durch die Überwachung dieser Bereiche können unautorisierte Zugriffe verhindert und die Sicherheit des medizinischen Personals, der Patienten und der Besucher verbessert werden. Die Systeme ermöglichen es auch, die Bewegungen von Personen innerhalb des Krankenhauses zu verfolgen, was bei der Untersuchung von Diebstählen oder anderen Sicherheitsverletzungen hilfreich sein kann.

Sicherheit und Effizienz in Krankenhäusern

Das umfangreiche Dienstleistungsangebot in Krankenhäusern zieht nicht nur Patienten und Besucher an, sondern stellt auch in Bezug Sicherheit und Effizienz eine Herausforderung dar. Medikamente, medizinische Geräte und persönliche Daten sind nur einige Beispiele für wertvolle Ressourcen, die geschützt werden müssen. Oftmals beschränken sich die Sicherheitsmaßnahmen auf Basisüberwachung und das Personal ist überfordert, alle Bereiche – von Patientenzimmern über Notaufnahmen bis hin zu Apotheken und Laboren – lückenlos zu überwachen.
Ein einzelnes Sicherheitsteam kann die vielfältigen und weitläufigen Bereiche eines Krankenhauses nicht ohne Videoüberwachung effektiv sichern. Zusätzlich zu den Innenbereichen müssen auch Parkplätze, Zugänge und das gesamte Außengelände überwacht werden. Die Budgets sind jedoch oft begrenzt und reichen nicht für die Einstellung zusätzlichen Personals aus. Darüber hinaus ist es nahezu unmöglich, im Falle eines Sicherheitsvorfalls ohne Überwachungskameras angemessen zu reagieren. Wie kann also die Sicherheit gewährleistet und der Betriebsablauf optimiert werden? Fortschrittliche Videoüberwachungssysteme bietet eine Lösung, um diese Herausforderungen zu meistern.

Gesundheitswesen

Videoüberwachung im Dienste der Gesundheit

Gesundheitseinrichtungen, von der Notaufnahme bis hin zu Altenheimen, spielen eine zentrale Rolle in unserer Gesellschaft als Orte der Heilung und Ruhe. In diesem Kontext bieten die Überwachungskameras von Hikvision innovative Lösungen, um diese Einrichtungen sicherer zu machen und Pflegeprozesse zu optimieren. Durch die Kombination aus Überwachungssystemen und intelligenten Sensoren entsteht eine sichere Umgebung, die den Pflegealltag durch Automatisierung wesentlich erleichtert. Hikvision Kameras ermöglichen es, den Fokus verstärkt auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten zu legen und gleichzeitig für deren Sicherheit zu sorgen.

Entlastung des Pflegepersonals durch Smarte Technologie

Das Gesundheitswesen steht vor großen Herausforderungen: Eine alternde Bevölkerung und begrenzte Ressourcen erhöhen den Druck auf die Einrichtungen. Hier kommen die Lösungen von Hikvision ins Spiel, die nicht nur die Arbeitseffizienz messbar steigern, sondern auch die Sicherheit für Personal und Patienten erhöhen sowie eine bessere Betreuung ermöglichen. Innovative Sensortechnologien überwachen das Verhalten der Patienten und generieren Alarme bei Gefahrensituationen, wodurch das Pflegepersonal schnell und gezielt reagieren kann. Diese fortschrittlichen Systeme unterstützen bei der Überwachung wichtiger Vitalzeichen und Bewegungen der Patienten, was eine umfassende und effiziente Pflege ermöglicht.

Lösungsarchitektur für ein sicheres Gesundheitswesen

Die Systemarchitektur der Hikvision-Lösungen umfasst Anti-Fall-Radar, Vitalzeichen-Radar, drahtlose Notfallknöpfe und bidirektionale Audio-Kommunikation, die zusammen ein umfassendes Sicherheits- und Betreuungssystem bilden. Diese Technologien ermöglichen es dem Pflegepersonal, über mobile Geräte oder eine zentrale Pflegestation effektiv auf Notfälle zu reagieren. Die Erkennung von Stürzen, die Überwachung von Vitalzeichen und die Sound-basierte Erkennung tragen dazu bei, dass Patienten die notwendige Hilfe zur richtigen Zeit erhalten. Durch die Integration dieser Lösungen können Gesundheitseinrichtungen eine hochwertige Betreuung bieten, während sie gleichzeitig das Wohlbefinden und die Ruhe der Patienten sicherstellen.

Pflegeheim

Demografischer Wandel und Pflegeherausforderungen

Europa steht vor einer signifikanten Überalterung der Bevölkerung. Die Anzahl der Menschen über 65 Jahre wird von 90,5 Millionen im Jahr 2019 auf 129,8 Millionen im Jahr 2050 ansteigen. Diese Entwicklung stellt das Pflegeheimwesen vor wachsende Herausforderungen: Eine steigende Anzahl pflegebedürftiger Senioren erhöht die Arbeitslast des Pflegepersonals und übt Druck auf die Budgets der Einrichtungen aus. In diesem Kontext bieten die intelligenten Lösungen von Hikvision eine wertvolle Unterstützung durch Videoüberwachung, indem sie die Pflegeeffizienz steigern und den Arbeitsdruck für das Personal verringern, was zu besseren Bedingungen und weniger Stress für alle Beteiligten führt.

Innovative Technologien für effizientere Pflege

Hikvision trägt mit fortschrittlichen Technologien zur Entlastung des Pflegepersonals bei. Tragbare Notrufsysteme, wie der Panikknopf basierend auf dem AX PRO-System, ermöglichen es älteren Patienten, Hilfe zu rufen, selbst wenn sie nach einem Sturz keine herkömmliche Klingel erreichen können. Radar-Sensoren und intelligente Sturzalarme identifizieren gefährliche Situationen präzise und erlauben eine schnelle Reaktion des Pflegepersonals. Überwachungskameras und Videoüberwachungssysteme verbessern nicht nur die Sicherheit der Patienten, sondern auch die Arbeitsqualität des Pflegepersonals, indem sie eine zielgerichtete Betreuung ermöglichen und falsche Alarme reduzieren.

Sicherheit und Komfort im Pflegeheim

Die Vitalzeichen-Radarsensoren von Hikvision bieten eine detaillierte Analyse der Schlafqualität und der allgemeinen Gesundheit der Bewohner, indem sie Zeit im Bett, Atem- und Herzfrequenz sowie Körperbewegungen messen. In Zusammenarbeit mit Kepler für das Night Nurse-System kann Hikvision Stürze innerhalb von 60 Sekunden erkennen und individuell angepasste Benachrichtigungen für eine maßgeschneiderte Pflege bieten. Diese Smart-Sensor-Technologien unterstützen Pflegeeinrichtungen dabei, eine hochwertige Betreuung sicherzustellen und gleichzeitig das Wohlbefinden und die Privatsphäre der Bewohner zu wahren.

Notfälle oder Unfälle

In kritischen Situationen wie Notfällen oder Unfällen zählt jede Sekunde. Die moderne Sensor- und Überwachungstechnologie ermöglicht es, sofortige und präzise Informationen über solche Ereignisse zu liefern, was eine schnelle Reaktion des medizinischen und pflegerischen Personals erlaubt. Von der Erkennung eines Sturzes in einem Pflegeheim bis hin zur Überwachung von Vitalzeichen in Krankenhäusern – intelligente Systeme und Überwachungskameras gewährleisten, dass Hilfe dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird. Videoüberwachungen tragen maßgeblich dazu bei, die Auswirkungen von Notfällen zu minimieren und die Sicherheit und das Wohlbefinden der Betroffenen zu sichern.


Datenschutz

Der Einsatz von Überwachungs- und Sensortechnologien im Gesundheitswesen wirft wichtige Fragen zum Datenschutz auf. Es ist entscheidend, dass diese Systeme so konzipiert und implementiert werden, dass sie die Privatsphäre der Patienten und Bewohner respektieren und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Anbieter wie Hikvision achten darauf, dass ihre Lösungen DSGVO-konform sind und persönliche Daten nur im notwendigen Umfang erfasst und verarbeitet werden. Durch die sorgfältige Gestaltung dieser Systeme wird sichergestellt, dass der Datenschutz gewahrt bleibt, während gleichzeitig die Vorteile der Technologie für die Sicherheit und Betreuung im Gesundheitswesen genutzt werden können.

Rundumsicht

Sorgfältige Überwachung


Die Kamera im Krankenhaus dient als integraler Bestandteil des Sicherheitssystems, um den Schutz von Patienten, Mitarbeitern und Einrichtungen zu gewährleisten. Mit modernster Technologie ausgestattet, bietet sie eine zuverlässige Überwachung rund um die Uhr.

Hikvision DS-2CD2146G2-ISU(2.8mm)(C) Überwachungskamera mit Mikrofon
Tipp
Hikvision DS-2CD2146G2-I(2.8mm)(C) AcuSense 4 MP Dome IP Kamera mit Fehlalarmfilter DarkFighter
  • Hochwertige Bildgebung mit 4 Megapixel doppelte FULL HD Auflösung
  • Minimierung von Fehlalarmen dank AcuSense Technologie
  • Klare Bildgebung auch bei starkem Gegenlicht
  • Bis zu 30m Infrarot Beleuchtungsreichweite
  • Hochempfindlicher Kamerasensor
delivery-icon 81 Stück lieferbar in 1-3 Tagen*

Sicherheit in Krankenzimmern


Der Wärmesensor-basierte Präsenzmelder wurde speziell für Schlafzimmer in Pflegeeinrichtungen entwickelt. Durch die Verwendung von Thermaltechnologie gewährleistet er den Schutz Ihrer Privatsphäre. Der Personenzählungs-Alarm ermöglicht eine zuverlässige Anwesenheitserkennung. Zusätzlich ist das Gerät mit einem Radar ausgestattet, um die Sturzerkennung zu unterstützen. Diese Funktionen, einschließlich der Erkennung von Stürzen, Bewegungen außerhalb des Zimmers oder Bettes, dem Verlassen ohne Rückkehr sowie der Überwachung von Personenüberschreitungen, tragen dazu bei, ältere Menschen und Patienten vor potenziellen Unfällen zu schützen.

PanoVu Kamera


Diese Kameras bieten Ihnen einen vollständigen Blick auf den Flur, ohne dabei Details zu verlieren. Gleichzeitig verwenden sie einen integrierten intelligenten Algorithmus, um Objekte zu identifizieren, die einen wichtigen Durchgang blockieren könnten

Häufige Fragen und die passenden Antworten

Haben alle Modelle dieselbe Kamera + Zusatzbeleuchtung, Anti-Flimmern, BLC, DNR, WDR usw.? Ja, alle Kameras sind baugleich

Ja, in Krankenhäusern werden Kameras eingesetzt, vorwiegend in öffentlichen Bereichen wie Eingangshallen, Fluren und Wartebereichen, um die Sicherheit zu erhöhen und das Eigentum zu schützen.

Ja, Kameras sind in Krankenhäusern erlaubt, allerdings hauptsächlich in öffentlichen und gemeinschaftlich genutzten Bereichen. Ihr Einsatz muss den Datenschutzgesetzen entsprechen und die Privatsphäre der Patienten und Mitarbeiter respektieren.

Normalerweise werden in Krankenhäusern keine Kameras in Patientenzimmern installiert, um die Privatsphäre und Vertraulichkeit der Patienten zu wahren. Ausnahmen könnten in speziellen Situationen unter strengen gesetzlichen Vorgaben und mit Zustimmung der Patienten oder ihrer gesetzlichen Vertreter gemacht werden, beispielsweise aus medizinischen Überwachungsgründen.

Die Zulässigkeit versteckter Kameras in Pflegeheimen hängt von den lokalen Gesetzen und Vorschriften ab. In vielen Jurisdiktionen sind sie ohne Zustimmung der betroffenen Personen nicht erlaubt, insbesondere in privaten Räumen wie Zimmern der Bewohner.

Für Krankenhäuser sind IP-Kameras für klare Bilder, Dome-Kameras für Unauffälligkeit, PTZ-Kameras für flexible Überwachung und thermische Kameras zur Temperaturmessung geeignet. Wichtig ist die Beachtung der Datenschutzgesetze.

Weitere Empfehlungen

Hikvision DS-2CD2186G2-I(2.8mm)(C) 8MP 4K AcuSense IP Dome Kamera mit Fehlalarmfilter
AcuSense: Die Hikvision AcuSense-Technologie basiert auf Deep-Learning-Algorithmen und bringt Alarme zur Zielklassifizierung von Menschen oder Fahrzeugen auf Front- und Back-End-Geräte. Das System kann Fehlalarme, die von anderen Zielen als Menschen oder Fahrzeugen erzeugt werden, erheblich reduzieren und so die Effizienz und Effektivität von Alarmen erheblich verbessern. Hauptmerkmale: Hochwertige Bildgebung mit 8MP 4K Auflösung Hervorragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen durch Powered-by-DarkFighter-Technologie Effiziente H.265+ Komprimierungstechnologie Klare Bildgebung gegen starkes Gegenlicht - 120dB true WDR-Technologie Fehlalarmreduzierung durch Zielklassifizierung: Konzentration auf die Klassifizierung von Menschen und Fahrzeugen basierend auf Deep Learning Wasser- und staubdicht (IP67) und vandalensicher (IK10) Technische Merkmale: Sensor: 1/1.8" Progressive Scan CMOS Lichtempfindlichkeit: 0.003 Lux WDR: 120dB Brennweite: 2,8mm Blickwinkel: Horizontal: 111° IR Reichweite: 30m Auflösung: 3840x2160 Bildrate: 30fps Triple Stream Videokomprimierung: H.264, H.264+, H.265, H.265+, MJPEG Client: iVMS-4200, Hik-Connect, Hik-Central BLC, HLC, 3D DNR micro SD/SDHC/SDXC slot, bis zu 256 GB Bewegungserkennung Schutzklasse: IP67, IK10 Betriebstemperatur: -30°C bis 60°C Leistung: 12 VDC, max. 7,5W PoE 802.3af Maße Kamera: Ø 121 × 92,2 mm Gewicht: 0,585 kg Deep-Learning Smart Funktionen: Intrusion Detection Einbruchmelder Line Crossing Detection virtuelle Linienüberschreitung Region Entrance virtuelle Regionüberschreitung Region Exiting virtuelle Region verlassen
Tipp
Hikvision DS-2CD2346G2-I(2.8mm)(C) 4MP IP Turret Überwachungskamera mit Fehlalarmfilter Acusense
Hauptmerkmale: Hochwertige Bildgebung mit 4 Megapixel Doppelte Full HD Auflösung 4K Auflösung Hervorragende Leistung bei schwachem Licht mit powered by DarkFighter-Technologie Effiziente H.265+ Kompressionstechnologie Klare Abbildung gegen starkes Gegenlicht durch 120 dB True WDR Technologie Klassifizierung von Personen- und Fahrzeigzielen basierend auf Deep Learning Wasser- und staubgeschützt (IP67) Technische Merkmale: Bauform: Turret Sensor: 1/2.7" Progressive Scan CMOS Lichtempfindlichkeit: 0,003 Lux WDR: 120dB Brennweite: 2.8mm Blickwinkel: 103° Blende: F1.6 Beleuchtung: IR IR Reichweite: 30m Auflösung: 2592x1944 Pixel Bildrate: max.30fps Videokomprimierung: H.265/H.264/H.264+/H.265+/MJPEG Triple Stream Region of Interest (ROI): 1 fixe Region Client: iVMS-4200, Hik-Connect, Hik-Central BLC, HLC, 3D DNR MicroSD/SDHC/SDXC Karte bis zu 256 GB Umgebungsgeräuschfilterung Betriebstemperatur: -30°C - 60°C Spannungseingang: 12VDC Leistungsaufnahme: max 6,8W PoE: 802.3af, Class 3 Maße: Ø138.3 mm ×126.3 mm Gewicht: 740g Schutzklasse: IP67 Smart Funktionen: Bewegungserkennung Gesichtserfassung Manipulationsalarm Szenenwechselerkennung Intrusion Detection (Einbruchmelder) Line Crossing Detection (virtuelle Linienüberschreitung) Region Entrance (virtuelle Regionüberschreitung-Eingang) Region Exiting (virtuelle Regionüberschreitung-Ausgang) Unattended Baggage (Erkennung liegen/stehen gelassener Gegenstände)
Hikvision DS-1280ZJ-PT6 Anschlussbox
Anschlussbox für Dome Kameras für den Außenbereich geeignet Aluminiumlegierung Gewicht: 280 g Maße: Φ137 mm × 42 mm
Kontakt
Wir sind von Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr für Sie erreichbar!

07062 92 888-55Kontaktformular
Händler
Registrieren Sie sich als Händler, um von unseren günstigen Reseller-Konditionen zu profitieren.HÄNDLERANMELDUNG